Aufklärungsblatt für MRT

Gezielte Schmerzblockaden

Bei Bandscheibenvorfälle, Schmerzen der Zwischenwirbelgelenke und auch der Sacroiliakalgelenke wird die Nadel der Schmerzinjektion  durch millimetergenaue Steuerung unter CT-Kontrolle direkt an den Ort der Schmerzentstehung herangeführt.

 

Damit ist eine viel wirksamere Schmerzunterdrückung im Vergleich zu einer sonstigen Schmerztherapie möglich.

Wir beraten Sie gerne!